Tag-Archiv für » Senf «

4 Nürnberger Würstchen mit Delikatesssauerkraut, Zwiebelkartoffelpüree, Senf

Montag, 10. Januar 2011 14:24

4 Nürnberger Würstchen mit Delikatesssauerkraut, Zwiebelkartoffelpüree, Senf

4 Nürnberger Würstchen mit Delikatesssauerkraut, Zwiebelkartoffelpüree, Senf

Thema: Essen | Kommentare (0) | Autor:

4 Nürnberger Bratwürstchen auf Sauerkraut, Senf, Zwiebelkartoffelpüree

Donnerstag, 21. Januar 2010 20:03

4 Nürnberger Bratwürstchen auf Sauerkraut, Senf, Zwiebelkartoffelpüree

4 Nürnberger Bratwürstchen auf Sauerkraut, Senf, Zwiebelkartoffelpüree

Mitleid mit dem hellen Würstchen! Es kommt sich so verloren vor neben den dunklen!

Dieser Satz war keinesfalls Gesellschaftspolitisch gemeint, sondern lediglich gastronomisch.

Thema: Essen | Kommentare (0) | Autor:

Thüringer Rostbratwurst mit Delikatesssauerkraut und Salzkartoffeln, dazu 1 Senftüte

Dienstag, 3. November 2009 13:20

Thüringer Rostbratwurst mit Delikatesssauerkraut und Salzkartoffeln, dazu 1 Senftüte

Thüringer Rostbratwurst mit Delikatesssauerkraut und Salzkartoffeln, dazu 1 Senftüte

Grundlegend lecker. Vor allem der Senf! Hätte etwas mehr sein können. Vor allem mehr Wurst.

Werde mich daher wohl oder übel um Nachschlag kümmern müssen.

Thema: Essen | Kommentare (1) | Autor:

Thüringer Rostbratwurst in herzhafter Senfsoße, mit Delikatesssauerkraut und Kartoffelpüree, Senf

Mittwoch, 16. September 2009 15:02

Thüringer Rostbratwurst in herzhafter Senfsoße, mit Delikatesssauerkraut und Kartoffelpüree, Senf

Thüringer Rostbratwurst in herzhafter Senfsoße, mit Delikatesssauerkraut und Kartoffelpüree, Senf

Hm. Speck im Sauerkraut. Man will mich ärgern.

Nur weil ich mich in letzter Zeit etwas besser mit Reis verstehe, muss man mir nicht auch noch Speck-Freundschaften aufzwingen. Irgendwo ist die Grenze erreicht.

Weiterhin sollte ich mal über eine Kartoffelpüree-Diät nachdenken. Einfach mal zwei Wochen breilos schlemmen.

Thema: Essen | Kommentare (0) | Autor:

4 Nürnberger Würstchen mit Delikatesssauerkraut, Zwiebelkartoffelpüree, Senf

Freitag, 28. August 2009 14:02

4 Nürnberger Würstchen mit Delikatesssauerkraut, Zwiebelkartoffelpüree, Senf

4 Nürnberger Würstchen mit Delikatesssauerkraut, Zwiebelkartoffelpüree, Senf

Wenn man mich fragt – recht lecker und genießbar. Lediglich die Würstchen waren etwas pappig.

Meine eigentliche Verwunderung gilt der Tatsache, dass der Hund diesmal nicht mal ansatzweise mit dem Ohr gewackelt hat. Normalerweise bettelt er sich das Fell vom Leib und heute – nichts!

Angst!

Thema: Essen | Kommentare (0) | Autor:

Bunter Nudelsalat mit 1 Paar Wiener Würstchen und Senf

Dienstag, 28. Juli 2009 12:59

Bunter Nudelsalat mit 1 Paar Wiener Würstchen und Senf

Bunter Nudelsalat mit 1 Paar Wiener Würstchen und Senf

Ein Klassiker!

Und wirklich gut gelungen. Lecker.

Dennoch einem Bärenhunger leider nicht gewachsen.

Mahlzeit!

Thema: Essen | Kommentare (1) | Autor:

Thüringer Rostbratwurst in herzhafter Senfsoße mit Delikatesssauerkraut, Kartoffelpüree, Senf

Montag, 13. Juli 2009 13:51

Thüringer Rostbratwurst in herzhafter Senfsoße mit Delikatesssauerkraut, Kartoffelpüree, Senf

Thüringer Rostbratwurst in herzhafter Senfsoße mit Delikatesssauerkraut, Kartoffelpüree, Senf

DAS ist, was ich mit Worten wie Thüringer und Rost in Verbindung bringe! Und nicht sowas! Ansonsten Standard-Mahl. Bin mir nur noch etwas unsicher, wo und wie ich das Bautzner Imbiss-Senf-Tütchen verteile. Minuspunkt: im Sauerkraut scheint man Speck versteckt zu haben.

Thema: Essen | Kommentare (0) | Autor:

4 Nürnberger Würstchen mit Senf und Gurkenkartoffelsalat

Donnerstag, 9. Juli 2009 13:14

4 Nürnberger Würstchen mit Senf und Gurkenkartoffelsalat

4 Nürnberger Würstchen mit Senf und Gurkenkartoffelsalat

Hmm. Gurkenkartoffelsalat – lecker. Senf – gelungen. Würstchen – nun ja. Es waren in der Tat vier. Bin mir nur unsicher, wie sie zu ihrer braunen Farbe gekommen sind. Mag auch nicht wirklich weiter darüber nachdenken… Lustig anzuschauen war auch die spontane Salatbeigabe oberhalb der Würstchen.

Gesamtkonzept durchaus genießbar.

Thema: Essen | Kommentare (0) | Autor: