Schinkenrührei mit Rahmspinat und Salzkartoffeln

Schinkenrührei mit Rahmspinat und Salzkartoffeln

Schinkenrührei mit Rahmspinat und Salzkartoffeln

Bis auf den letzten Bissen, der meinen unbändigen Hunger leider nicht zu stillen gedachte, ein Genuss.

Wie nun weiter?

Bändige! Sättige! Stopf den Schlund!

Autor:
Datum: Donnerstag, 15. Oktober 2009 13:40
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Essen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben