Tag-Archiv für » Rahmspinat «

Schinkenrührei mit Rahmspinat und Salzkartoffeln

Donnerstag, 6. Januar 2011 16:44

Schinkenrührei mit Rahmspinat und Salzkartoffeln

Schinkenrührei mit Rahmspinat und Salzkartoffeln

Thema: Essen | Kommentare (0) | Autor:

2 Spiegeleier auf Rahmspinat, mit Salzkartoffeln

Dienstag, 10. August 2010 13:56

2 Spiegeleier auf Rahmspinat, mit Salzkartoffeln

2 Spiegeleier auf Rahmspinat, mit Salzkartoffeln

Ich bin zurück! Ich esse wieder!

Ich bin gespannt, was mich und Euch erwarten wird.

Beim heutigen Mahl wunderte ich mich anfangs über das Spiegelei IM Spinat, aber eine kurze Vorstellung davon, wie es nach dem Verzehr in meinem Körper landen würde, überzeugte mich, nicht weiter darüber nachzudenken und einfach zu essen.

Thema: Essen | Kommentare (0) | Autor:

Schinkenrührei mit Rahmspinat und Salzkartoffeln

Montag, 14. Dezember 2009 17:15

Schinkenrührei mit Rahmspinat und Salzkartoffeln

Schinkenrührei mit Rahmspinat und Salzkartoffeln

Heiß war´s.

Der Schinken etwas zäh, aber ansonsten wie immer.

Thema: Essen | Kommentare (0) | Autor:

Schinkenrührei mit Rahmspinat und Salzkartoffeln

Donnerstag, 15. Oktober 2009 13:40

Schinkenrührei mit Rahmspinat und Salzkartoffeln

Schinkenrührei mit Rahmspinat und Salzkartoffeln

Bis auf den letzten Bissen, der meinen unbändigen Hunger leider nicht zu stillen gedachte, ein Genuss.

Wie nun weiter?

Bändige! Sättige! Stopf den Schlund!

Thema: Essen | Kommentare (0) | Autor:

Schinkenrührei mit Rahmspinat und Salzkartoffeln

Montag, 24. August 2009 15:06

Schinkenrührei mit Rahmspinat und Salzkartoffeln

Schinkenrührei mit Rahmspinat und Salzkartoffeln

Nun ja, prinzipiell ganz gut. Hätte mir den Schinken etwas farbiger (nicht so grau) und die Kartoffeln etwas weicher gewünscht.

Thema: Essen | Kommentare (1) | Autor:

Rahmspinat mit Schinkenrührei und Salzkartoffeln

Dienstag, 23. Juni 2009 11:44

Rahmspinat mit Schinkenrührei und Salzkartoffeln

Rahmspinat mit Schinkenrührei und Salzkartoffeln

Ausnahmslos lecker und relativ ausreichend. Alles schön vermatschen und rein in den Kopf.

Thema: Essen | Kommentare (0) | Autor: