Schnittlauchrührei mit Bratkartoffeln, Rote Bete

Schnittlauchrührei mit Bratkartoffeln, Rote Bete

Schnittlauchrührei mit Bratkartoffeln, Rote Bete

Rote Bete. Hm. Bin ich blind? Derlei Beiwerk war leider nicht zu finden.

Übeltäter ist vermutlich ein Klauschwein (inhouse). Dem werde ich mal auf den Grund gehen. Oder wollte man mir etwa Ungenuss vorenthalten?

Der Rest des Mahls mundete sättigend.

Autor:
Datum: Mittwoch, 11. August 2010 14:22
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Essen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen