Forelle „Müllerin Art“ mit Petersilienkartoffeln

Forelle "Müllerin Art" mit Petersilienkartoffeln

Forelle "Müllerin Art" mit Petersilienkartoffeln

Gräteske Vorstellung, Frau Müller!

Auf den ersten (An-)Blick vielleicht nicht für jedermann einladend, aber spätestens ab dem Gaumen hat sie einen!

Es ist schon erstaunlich, wie viele von diesen kleinen, heimtückischen Gräten in so einem Tier stecken, die sich auch noch Stunden nach der Zusichnahme im Gebälk des Verspeisers festkrallen.

Autor:
Datum: Dienstag, 2. Februar 2010 14:01
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Essen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen