Gebackenes Fischfilet mit Rotkraut und Kräuterkartoffelpüree

Gebackenes Fischfilet mit Rotkraut und Kräuterkartoffelpüree

Gebackenes Fischfilet mit Rotkraut und Kräuterkartoffelpüree

Obwohl das Rotkraut etwas nach Speck schmeckte, war das Gesamtkonzept überzeugend.

Leider mengenmäßig befriedigend. Kann aber auch am überdimensionalen Hunger gelegen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.