Deftiges Bauernfrühstück mit Spreewaldgurke

Deftiges Bauernfrühstück mit Spreewaldgurke

Deftiges Bauernfrühstück mit Spreewaldgurke

Ich mag das Wort „deftig“. Es verspricht jedoch oftmals mehr als es halten kann.

Im aktuellen Fall konnte es halbwegs Wort halten, was mich zufrieden stimmt. Es sind sogar Anzeichen von Sättigung erkennbar!

Das Thema Spreewaldgurke beschäftigt mich noch etwas. Wie im Bild erkennbar waren drei Teile vorhanden. Ob es drei Drittel waren? Drei unterschiedlich große Drittel? Wie kommt man mathematisch auf ein Ganzes?

Autor:
Datum: Dienstag, 20. Oktober 2009 16:06
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Essen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen